Offenlegung nach § 25 Mediengesetz:


Medieninhaber und Verantwortlicher von www.feuerwehrportal.at im Sinne des Mediengesetzes:

Andreas Füreder
4081 Hartkirchen

office [at] feuerwehrportal.at

Was ist Feuerwehrportal.at ?


Feuerwehrportal.at ist KEIN neues News-Portal für Einsatznachrichten in Österreich, sondern soll vielmehr dem Benutzer helfen, sich über die aktuellen Nachrichten der bereits vorhandenen (und sehr guten !) Portale ein Bild zu machen und die gewünschten Nachrichten schneller zu finden. Damit soll es beitragen den Informationsaustausch innerhalb der Kameraden zu erhöhen.
Entstanden ist die Seite nach einer Idee im Zuge einer internen Fortbildungsreihe in der Erwachsenenbildung zum Thema "Webdesign".

Die Seite sollte dazu kein perfektes kommerzielles Produkt sein, sondern diente über viele Wochen als Demonstrator und Experimentierplattform für verschiedene Techniken in der Wenentwicklung (html, php, JS, CMS, Server,...). Nach Abschluss des ersten Turnus wird sie nun von einer Handvoll Teilnehmer in unregelmäßigen Abständen gewartet und weiterentwickelt.

Feuerwehrportal.at ist KEINE KOMMERZIELL orientierte Seite sondern wird privat betrieben. Die auf der Seite vorhandene Werbung war ebenfalls Teil des Kurses (AdSense, GoogleAnalytics, Amazon MarketPlace,...) und soll vielleicht auch einen Teil der beim Betrieb entstehenden Kosten refundieren.

Zielpublikum waren hauptsächlich die Kursteilnehmer, aber vielleicht stellt die Seite in Zukunft ja auch für das eine oder andere Feuerwehrmitglied im Internet einen Mehrwert dar. Wir würden uns auf jeden Fall freuen und auch auf ihr Feedback neugierig sein.
Ansprechperson für all diese Belange ist AW Andreas Füreder, Schriftführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Hartkirchen (OÖ), der die Kursteilnehmer durch einige dieser praktischen Übungen begleitet hat.

In diesem Sinne hofft Feuerwehrportal.at auf eine gute Zusammenarbeit mit den Portalbetreibern und allen Feuerwehren in Österreich.


Haftungsausschluss:

Haftungsausschluss:
Disclaimer: